Seeluft, die frischen Wind in Ihren Urlaub bringt: Blainville-Sur-Mer und Gouville-Sur-Mer.

Um einen Urlaub mit Blick auf das offene Meer zu verbringen, sind Blainville-sur-Mer und Gouville-sur-Mer dafür zwei perfekte Orte. Diese beiden Gemeinden, ein Mekka für die normannische Austernzucht, verfügen über hervorragende Voraussetzungen für einen Zwischenstopp am Ärmelkanal um Iod zu tanken.

Jim Prod Cabines de Gouville (2)

Blainville-sur-Mer und Gouville-sur-Mer sind zwei am Meer gelegene Gemeinden, die im Rhythmus der Gezeiten leben und ihren Reichtum aus dem Meer beziehen.

Sowohl die Austernzucht als auch der Tourismus sind vom Meer geprägt. Die perfekten Strände, laden ein, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen oder zu Aktivitäten am Meer wie Angeln zu Fuß oder Wassersport. Blickt man in die Ferne, sieht man den Leuchtturm von Sénéquet und ein herrliches Panorama. Die Schönheit des Ortes und die geschützte Natur bieten Einsamkeit, fernab von Wanderern.

Parcs a huitre blainville coutances tourisme jim prod normandie

In den Marktflecken finden sich zwar viele Geschäfte und Dienstleistungen, doch in der Sommersaison können Sie am Freitagmorgen und Montagmorgen lokale Spezialitäten auf dem Markt auf dem Dorfplatz von Gouville-sur-Mer entdecken. Viele Austern- und Muschelzüchter öffnen die Türen ihrer Betriebe und bieten leckere Meeresfrüchte zum Verkauf an.

Beide Gemeinden bieten Wanderwege und kleinen Wegen zum Wandern, Radfahren oder Reiten in Hülle und Fülle. Die GR 223 entlang der Küste bietet jeden Tag verschiedene Ausblicke und ermöglicht es Ihnen, das Meer in Ihrem eigenen Tempo wieder zu entdecken.

cabines gouville ciel gris nuages teddy bear photos (7)
cabines gouville coucher de soleil teddy bear photos (2)

Die Strandkabinen von Gouville-sur-Mer, ein absolutes Muss

Reisen Sie in die Vergangenheit und erkunden Sie die Dünen von Gouville-sur-Mer, wo Sie Strandkabinen entdecken können, die ein Wahrzeichen der Stadt und eine der attraktivsten Sehenswürdigkeiten entlang des Ärmelkanals sind. Die zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgetauchten Kabinen bezaubern mit ihren bunten Dächern und bilden ein unerwartetes Dorf. Hier erwartet Sie ein atypischer Spaziergang am Meer, Sommer wie Winter.

Die Straße der Buchhändler

Kommen Sie mit auf Entdeckungstour zu Clos des Pommiers les Glycines, le Château des Ruettes, den schönen Residenzen entlang der Straße der Buchhändler in Blainville-sur-Mer. Die Rue de Bas, wie sie eigentlich heißt, wird von fünf kleinen Burgen gesäumt, die alle Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurden. Die ehemaligen Besitztümer von Buchhändlern und Pariser Druckhändlern, die ursprünglich aus Blainville-sur-Mer und der Umgebung stammten, gaben diesem Ort seinen Spitznamen: die Rue des Libraires. Nachdem sie ein Vermögen gemacht hatten, bauten diese Händler schöne stattliche Häuser in unterschiedlichen Baustilen, umgeben von großen Parks. Um mehr über diese Straße mit ihren Stilen und ihrer Geschichte zu erfahren, die im Gebiet Coutençais einmalig ist, folgen Sie einer der Führungen mit einem der Besitzer, organisiert von der Vereinigung Animations Tourisme Blainville-sur-Mer.

Die Mühle von Gouville-sur-Mer

Die 1870 erbaute und 2014 restaurierte Mühle, verfügt über alle notwendigen Einrichtungen zur Erzeugung von Mehl. Bevor Sie das Innere betreten, können Sie ihre Flügel vor dem Hintergrund der grünen Umgebung bewundern. Geöffnet von April bis Allerheiligen, erinnert dieser Ort an vergangenes Handwerk. Sie können den Müller treffen, der Ihnen voller Leidenschaft die verschiedenen Schritte der Mehlerzeugung erklären wird.

moulin de Gouville teddy bear photos (1)