© Jim prod
Eintauchen in die Bocage der Normandie

Von Gavray‑sur‑Sienne bit Saint‑Sauveur Village

Eine idyllische Flucht unter die Apfelbäume im Herzen der Bocage

Entdecken Sie unsere Bocage, indem Sie die kleinen, gewundenen Straßen nehmen. Es gibt immer eine schöne Belohnung für diejenigen, die es verstehen, sich führen zu lassen, egal ob Sie ein Liebhaber alter Steine oder der Natur sind.

Unsere Landschaft ist voller kleiner Schätze, für die man sich an der Biegung eines Weges oder eines Wäldchens Zeit nehmen sollte. Ein Herrenhaus, eine romanische Kirche, eine Abtei oder einfach ein einzigartiger Aussichtspunkt – willkommen im idyllischen Charme unserer typisch normannischen Bocage !

.

Routes sinueuses dans le bocage à La BaleineRoutes sinueuses dans le bocage à La Baleine© Teddy Bear

Unglaubliche Landschaften im Wandel der Jahreszeiten

Die Bocage verbirgt unglaubliche Landschaften und im Wandel der Jahreszeiten werden Sie eine sich ständig verändernde Landschaft entdecken. Radfahren, Wandern und Kajakfahren auf dem Fluss sind alles Möglichkeiten, die Farben zu bewundern: Sowohl die leuchtenden Grüntöne im Frühling als auch die schillernden und feurigen Farben im Herbst.

Entdecken Sie unterwegs Museen wie das Museum Tancrède de Hauteville, Abteien wie die Abtei Hambye und übernachten Sie in hochwertigen Unterkünften in absoluter Ruhe und Stille. Sie können sogar in Baumhäusern übernachten!

Das Gebiet ist nicht zu übertreffen, da es an Bauernhöfen und Produzenten von lokalen Produkten nicht mangelt.

Verführt?

Organisieren sie ihren aufenthalt

Die unverzichtbaren Sehenswürdigkeiten
ihres Besuchs
von Gavray-sur-Sienne
bis Saint-Sauveur-Villages

  • Grünanlage in Saint-Sauveur Villages
  • Ruinen des herzoglichen Schlosses Gavray
  • Wanderwege
  • Andouillerie in Gavray-sur-Sienne
  • Im Oktober: Messe Saint-Luc in Gavray

 

In der umliegenden Bocage :

  • Abtei Hambye
  • Kirche Notre-Dame de Savigny
  • Schloss Cerisy-La-Salle
  • Museum Tancrède de Hauteville-La-Guichard